FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Infos zur berühmten Persönlichkeit María Rosa Alonso

  berühmte Persönlichkeiten von Teneriffa - María Rosa Alonso

María Rosa Alonso

La Laguna
La Laguna
Hier lehrte Sie an der Universität

Maria Rosa Alonso wurde am 28.09.1909 in Taccoronte auf Teneriffa geboren. Unter dem Pseudonym María Luisa Villalba schrieb sie ihre ersten Zeitungsartikel. Sie gehörte zu den Gründern des Instituto de Estudios Canarios. So war María Rosa Alonso seit 1932 Mitglied „Museo Canario Teneriffa“.

María Rosa Alonso schloss ihr Studium in Hispanistik in Madrid ab. An der Universität von La Laguna lehrte María Rosa Alonso in den Jahren 1942 bis 1953 Literatur. Da sie ihre akademische Freiheit während des Franco – Regiems nicht ausführen konnte, wanderte sie 1953 nach Venezuela aus.

María Rosa Alonso lehrte in den Jahren 1958 – 1967 spanische Philisophie an der Universität von Venezuela. Erst im Jahre 1998 kehrte sie nach Teneriffa zurück. Sie war gleichzeitig Redakteurin der Schülerzeitung „Cuadernos de la Facultad de Filosofía y Letras in Madrid“.
Folgende Werke wurden von ihr veröffentlicht:

  • San Borondón, signo de Tenerife (1940)
  • En Tenerife, una poetisa. Victoria Bridoux Mazzini 1935-1862 (1940 y 1944).
  • Un rincón tinerfeño. La Punta del Hidalgo (1944)
  • Con la voz del silencio (1945)
  • Otra vez (novela) (1951)
  • El Poema de Viana (1952)
  • Pulso del tiempo (1953)
  • Manuel Verdugo y su obra poética (1955)
  • Residente en Venezuela (1960)
  • Apuntes de ortografía española con explicaciones de léxico. Para uso de principiantes (1966)
  • Sobre el español que se escribe en Venezuela (1967)
  • Papeles tinerfeños (1972)
  • La ciudad y sus habitantes (1989)
  • Santa Cruz, vocación de futuro (1989).
  • Las generaciones y cuatro estudios (1990).
  • La Luz llega del Este (1998)

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser