FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa Wandern - Ifonche nach Boca del Paso und zurück

  Ifonche nach Boca del Paso und zurück auf Teneriffas

Wanderung: Ifonche nach Boca del Paso - Teneriffa Süden

Teneriffa Wanderung - Ifonche - Blick in den Barranco del Infierno
Ifonche - Blick in den Barranco del Infierno

Wanderung hauptsächlich durch Waldgebiet. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind notwendig, da der Weg öfters mal schmal (1-Mann breit) und abschüssig ist. Durch die Brände vor einem halben Jahr (Sommer 2012) sind viele Bäume schwarz, haben jedoch schon grüne Triebe. Wegen der Erosionsgefahr sollte man nie zu dicht an die Wegesränder treten!

Reine Gehzeit gute 4 Stunden für Hin- und Rückweg.
Ausgangspunkt ist das Restaurant „El Dornajo“ in Ifonche. Noch einige Meter geradeaus dahinter entdecken Sie Parkmöglichkeiten  neben einem Wasserbecken. Gegenüber sehen Sie auch schon ein großes Hinweisschild „Barranco del Infierno“.  Folgen Sie nun immer der weiß-grünen Markierung. Manchmal sind es  auch grüne oder weiße  Punkte/Pfeile auf Steinen oder auch die hier typischen Steinmännchen.  Ca. 15 Minuten nach Start kommen Sie zu einer Kreuzung. Hier liegt ein Stein mit der Beschriftung „La Vista“ nach links darauf. Sie kommen dort an einem hübschen weißen Haus vorbei.  Der Abstecher( ca. 20 Minuten gesamt)  ist absolut lohnenswert, da Sie von dort in den Barranco del Infierno  bis hinunter zur Küste blicken können (www.barrancodelinfierno.es – die eigentliche Wanderstrecke ab Adeje ist aus Sicherheitsgründen immer noch gesperrt). 

Blick zum Mesa del Conde und Playa de las Américas
Blick zum Mesa del Conde und Playa de las Américas

Wieder zurück an der Kreuzung  geht der Weg geradeaus leicht aufwärts weiter.  Bergan kommen Sie nun durch lichten Kiefernwald und die Wanderung wird zu einer Höhenwanderung durch den Barrancohang. Folgen Sie nun immer den Markierungen . An der nächsten Gabelung rechts bergauf . Bald darauf führt der Weg in den Barrancogrund. Dort nach links wieder auf der anderen Seite hinauf. Ca. 10 Minuten später  kommt man auf einem Bergrücken, dort scharf rechts. Nun geht es immer auf und ab, es geht in Richtung Taucho. Bald wird der Wald immer lichter, an der Gabelung wo es rechts aufwärts nach Taucho geht  gehen Sie geradeaus und kommen auf den Lomo de las Lajas. Dieser Bergrücken  ist waldfrei. Den können Sie nun hinunter an einer alten, in den Fels gehauenen Wasserleitung, entlang wandern bis Sie ca. 20 Minuten später Boca del Paso erreichen.  Die ist ein Fels, von dem Sie herrliche Ausblicke auf die Südwestküste genießen.  Aber auch vom Felsrücken Lomo de Lajas bieten sich herrliche Ausblicke linkerhand auf den Mesa del Conde und die Bergformationen davor.  Rechterhand sehen Sie das Dorf Taucho in unmittelbarer Nähe.
Der Hinweg ist auch gleichzeitig der Rückweg, einfach den Markierungen folgen.

Weitere Bilder der Wanderung

Video der Wanderung

Teneriffa Wanderkarte : Ifonche nach Boca del Paso

Bitte beachten Sie, daß die Google - Karte wegen der geringen Auflösung nicht genau ist, und der Wanderweg nur angedeutet ist.

Das Höhenprofil der Wanderung : Ifonche nach Boca del Paso


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser