FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa Wandern - von el Portillo alto zum Mirador la Palma

  Wanderung von el Portillo alto zum Mirador la Palma

Teneriffa Wandern - von el Portillo alto zum Mirador la Palma

Lanno de Ucanca mit Roques de Garcia im Hintergrund

Von el Portillo alto zum Mirador la Palma

Wir starten in Portillo Alto, an dem Parkplatz vor dem Servicio de Carreteras, unmittelbar hinter den letzten Restaurants von El Portillo.

An der Schranke finden Sie eine Karte mit der Wegbeschreibung für den Weg No. 24. Sie gehen an der Schranke vorbei und halten sich nach dem Haus direkt nach links auf den Weg. Diesen Weg folgen Sie nun rund 40 Min..  Dann stoßen Sie auf den Weg No.1, der Sie zum Risco de la Fortaleza führt. Nach ca. 30 Min. stoßen Sie auf ein großes Schild.

Darauf werden der Weg No.22 Lomo Hurtado, No. 25 Recibo Quemado und No.1 Fortaleza beschrieben. Wir gehen nun weiter geradaus mit der No.1 und kommen in eine wüstenähnliche Ebene. (Rechts hätten Sie nun die Möglichkeit auf den Fortaleza hinauf zu steigen). Wir folgen jedoch dem Weg durch die Ebene weiter geradeaus an einem langen Zaun vorbei (der Zaun begrenzt ein Gebiet, welches zur Restaurierung nach den Brandschäden von 2007 geschützt wird).

Vom großen Schild bis zum Ende dieser wüstenähnlichen Ebene, besser gesagt bis zum Mirador de la Palma,  benötigt man ca. 40 Min..  Hier finden Sie das nächste Schild mit der Weg No. 33.  Von hier aus genießen Sie eine tolle Aussicht  über die Wälder von Orotava.

Lanno de Ucanca mit Roques de Garcia im Hintergrund

Hier steigen wir leicht rechts haltend einige Meter bis zu den ersten Bäumen hinab, unter denen man eine herrliche Rastmöglichkeit im Schatten findet.  Nach einer Stärkung gehen wir wieder die wenigen Meter zum Schild zurück und folgen nun dem Weg No. 33 (Montaña Negra). Dabei geht es immer wieder bergauf und bergab, durch zum Teil etwas unwegsames Lavageröll und –brocken. Auch hier sieht man noch deutlich die Brandschäden aus dem Jahr 2007. Der Weg führt zunächst immer in Richtung Teide, dann linkshaltend in Richtung Montaña Blanca. Insgesamt laufen Sie auf diesem Weg 1 Std. 15 Min. und treffen dann auf die Kreuzung mit dem Weg No. 22.  (Hier hätten Sie nun die Möglichkeit zu den Huevos del Teide zu gehen).

Auf diesen Weg No. 22 biegen wir nun nach links ein, um nun wieder in Richtung Fortaleza zu laufen und um nach gut 40 Min. dann wieder an das große Schild auf dem Weg No.1 zu stoßen. Zurück geht es dann wieder wie auf dem Hinweg, also noch ca. 60 Min. lang.  Nicht vergessen vom Weg No. 1 an der Weggabelung  wieder auf den Weg No. 24 zu wechseln, falls Sie ihr Auto dort geparkt haben. 

Weitere Bilder der Wanderung

Video der Wanderung

Teneriffa Wanderkarte : Wanderung von el Portillo alto zum Mirador la Palma)

Bitte beachten Sie, daß die Google - Karte wegen der geringen Auflösung nicht genau ist, und der Wanderweg nur angedeutet ist.

Das Höhenprofil der Wanderung : Wanderung von el Portillo alto zum Mirador la Palma)


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser