FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Verehrung der Heiligen

  Heiligenfeier in La Listada - Virgen de los Pobres

Jedes Dorf auf Teneriffa feiert und ehrt seine Heilige. Tradition wird auf Teneriffa noch groß geschrieben.. In La Listada, einem kleinen Örtchen im Südosten Teneriffas, wird der "Virgen de los Pobres" gedacht (Zu Deutsch : Die Jungfrau der Armen). Für diese Feier haben die Gemeinden die Möglichkeit einen lokalen Feiertag einzusetzen. An diesem Tag kann die ganze Gemeinde feiern. Alle Geschäfte und auch Banken bleiben geschlossen. Sogar die Betriebe schließen für diesen großen Tag.

Weitere Bilder über die Heiligenfeier in la Listada hier klicken

Quelle: www.teneriffareisen.com

Heiligenfeier in La Listada
Virgen de los Pobres

  Heiligenfeier in Güimar - Heilige Jungfrau von El Socorro

In der Stadt Güimar auf Teneriffa wird jedes Jahr Anfang September das Fest der Heiligen Jungfrau von El Socorro de Güimar gefeiert. Die Romeria oder die Prozession der Heiligen Jungfrau von El Socorro wird in Güimar auf Teneriffa jährlich über mehrere Tage gefeiert. Das Heiligen Fest in Güimar de Tenerife auf Teneriffa gehört mit zu den ältesten Traditionen. Am frühen Morgen beginnt die Prozession, wo die Jungfrau von San Pedro durch Güimar bis zum Strand getragen wird. Früher war es ein rein kirchliches Fest. Heute jedoch hat sich das Fest der Heiligen Jungfrau von el Socorro de Tenerife zu einem kleinen Volksspektakel mit abschließendem Feuerwerk entwickelt. Die Gläubigen, die die Prozession begleiten, tragen heutzutage keine Trachten mehr, sondern sind leger gekleidet. Nach der Prozession findet in Güimar auf Teneriffa das Volksfest statt. Der Besucher findet rund um die Kirche geschmückte Festwagen. Kanarische Musikstücke und Tänze finden den ganzen Tag statt.

Quelle: www.teneriffareisen.com

 

 

  Heiligenfeier in Tacoronte - Fiesta Santisimo Cristo

In Tacoronte im Norden Teneriffas wird die Fiesta Santisimo Cristo gefeiert. Dieses Fest erstreckt sich durch den gesamten September und dabei wird „des allerheiligsten Christus“ gedacht. Viele Besucher und Anwohner erwartet ein abwechslungsreiches Programm, bei dem sich weltliche und religiöse Elemente miteinander verschmelzen. In jedem September kann der Besucher hier in Tacoronte die kanarische, mit Tanz und Musik untermalte Tradition, sowie die Verehrung der Christus Figur und die Prozessionen erleben.

Quelle: www.teneriffareisen.com

 


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser