FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa - Ausflüge mit dem Boot

  Ausflüge mit dem Boot - Los Gigantes

Um das alte Fischerdorf herum sind in den letzten Jahren sehr viele Appartmentanlagen entstanden. Diese ziehen sich teilweise bis direkt an die Felswände heran den Hang hinauf. Im Hafen von Los Gigantes werden Bootsausflüge zu den Felsen, Tauchtouren und Hochseeangeln angeboten

Das einstige Fischerdorf Los Gigantes wuchs vor der imposanten Kulisse massiver Klippen zu einem beliebten Urlaubsort im Westen von Teneriffa heran. Die namensgebenden Felsstürze Acantilados de los Gigantes fallen Hunderte Meter in das Meer hinein.

Diese Steilküste von Los Gigantes bildet den Abschluss des Tenogebirges im Westen. Der beeindruckende Küstenabschnitt lässt sich wunderbar auf einer Bootstour erkunden, mit etwas Glück begleitet von einigen Delfinen. Los Gigantes ist ein Ortsteil der Gemeinde Santiago del Teide, im Westen von Teneriffa gelegen. Bekannt ist der touristisch geprägte Ort durch seine Steilküste, die ihren Besuchern vom Land und vom Meer aus einen spektakulären Anblick liefert und Acantilado de los Gigantes, zu deutsch Steilfels der Riesen, genannt wird. Die Felsen fallen an dieser Stelle bis zu 450 Meter senkrecht ins Meer ab.

Los Gigantes wird überwiegend von englischen Staatsbürgern bewohnt, die dort Apartments und Wohnungen gekauft haben. Hochsaison ist hier November bis Februar.Vom Land aus erreicht man Los Gigantes über die Küstenstraße TF 47, Los Gigantes liegt einen Kilometer nördlich von Puerto de Santiago auf dem Weg nach Tamaimo. Vom Ort aus erreicht man die Felsenwände zu Fuß und trifft auf ein kleines Plateau, von dem aus der Besucher einen atemberaubenden Ausblick auf die Felsklippe erhält.

Eine andere Möglichkeit die Klippen zu besichtigen und einen noch spektakuläreren Eindruck der Felsklippen zu bekommen, besteht vom Meer aus. Etliche lokale Veranstalter bieten Schiffsausflüge auf Seglern, Motorbooten oder Katamaranen zu Los Gigantes an. Diese Touren werden oft verbunden mit der Beobachtung von Delfinen und Grindwalen, welche unmittelbar vor der Küste leben. Ein guter Anlaufpunkt für solche Touren ist zum Beispiel der Hafen in Los Cristianos.

Kleiner Yachthafen in Los Gigantes
Maritimes Flair ist heute noch im Hafen von Los Gigantes mit seiner Promenade spürbar. In dem kleinen Yachthafen werden unterschiedliche Bootsausflüge angeboten. Daneben finden Sie gemütliche Bars und Restaurants, von denen man in entspannter Atmosphäre Sonnenuntergänge beobachten kann.

Los Gigantes, ein ruhiger Ferienort
Bei der neuen Bebauung von Los Gigantes wurde darauf geachtet, dass die Apartment- und Hotelanlagen eine moderate Höhe einhalten. In Los Gigantes geht es deutlich ruhiger als in den Urlaubszentren im Süden von Teneriffa.

Playa de los Guios (Los Gigantes)
Zwischen den Steilwänden und dem Sporthafen von Los Gigantes liegt die kleine Playa de los Guios. Derart geschützt lässt es sich an dem schwarzen Strand sehr gut baden. Restaurants und Liegestuhlverleih bieten den Sonnenanbetern an der Playa de los Guios Komfort.

Meerwasserbäder von Los Gigantes
Badefreunde können darüber hinaus zwischen einem hübsch angelegten Meerwasserbad mit Wasserfall, Felsen und Seen und einem etwas schlichter gehaltenen Schwimmbad wählen. Beide Badeanlagen befinden sich direkt am Sporthafen von Los Gigantes.

Los Gigantes Hotels & Unterkünfte
Los Gigantes auf Teneriffa liegt mit seinen Hotels und Unterkünften vor der Kulisse einer imposanten Steilküste. Im ruhigen Urlaubsort Los Gigantes lädt maritimes Flair rund um den kleinen Yachthafen mit Promenade ein.

Quelle: www.wikipedia.de


Los Gigantes Bootsausflug - MyVideo


Küste von Playa las Americas auf Teneriffa

Weiter Informationen zur
Küste von Playa de las Américas

Adeje ist eine Gemeinde im Südwesten der Kanarischen Insel Teneriffa. Zusammen mit der Nachbargemeinde Arona verwaltet sie die Touristenzentren von Los Cristianos bzw. Playa de Las Américas, die sich weiter südlich an der Küste befinden. Zudem ist Adeje auch der Name der größten Ortschaft in der gleichnamigen Gemeinde. Die Gemeinde Adeje hat eine Ausdehnung von 105,94 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 280 m über dem Meeresspiegel. 33.722 Einwohner leben in Adeje (Stand 2005).

Quelle: wikipedia.de

Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 1 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 3 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 5 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 7 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 9 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 11
Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 13 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 15 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 17 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 19 Teneriffa - Hafen von Los Gigantes - Bild 21




Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser