FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Die Ortschaft Vilaflor

Die Ortschaft Vilaflor im Südosten Teneriffas

  Die Ortschaft Vilaflor in der Gemeinde (Municipio) Vilaflor im Südosten Teneriffas
Ortschaft Vilaflor - Bild 1 Ortschaft Vilaflor - Bild 2

Allgemeine Beschreibung von Vilaflor

Der Ort Vilaflor ist der höchst gelegene Ort der Kanarischen Insel und liegt auf einer Höhe von 1.400 Metern. Vilaflor ist bei einigen Ferienhaus-Urlaubern bekannt durch Kekse, die aus Mandeln und Honig hergestellt werden.

Die Bewohner von Vilaflor beschäftigen sich mit dem Abfüllen von Wasser aus den beiden Mineralquellen von Pinalito und Fuente Alta und verkaufen Schnitzerei und Stickereien an Urlauber.

Die Sehenswürdigkeiten von Vilaflor sind die Kirche San Pedro, und die Kapelle Mirador San Roque.

Vilaflor ist auch als Heimat des ersten Heiligen der Inseln bekannt. In diesem Dorf wurde der Santo Hermano Pedro im Jahre 1626 geboren. Im Jahr 2002 wurde er heilig gesprochen. Aus diesem Grund ist Vilaflor ein bekannter Wallfahrtsort, besonders für die Anhänger des Ordens der Bethlemitas.

Landkarte von Vilaflor und Umgebung

Ferienhäuser in der Ortschaft Vilaflor im Südosten Teneriffas

Objektbezeichnung Typ Ortschaft Pool Maximale Belegung 2 Pax. ab
Finca la Cucaracha (2) Ferienhaus   Vilaflor kein 3 93 EUR


Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Irrtümer oder Preisänderungen vorbehalten.

Fotos von der Ortschaft Vilaflor

 

Panorama Straßenansicht von der Ortschaft Vilaflor

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser