FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Die Gemeinde Güímar

Die Gemeinde Güímar im Südosten Teneriffas

  Die Gemeinde (Municipio) Güímar im Südosten Teneriffas
Gemeinde Güímar - Bild 1 Gemeinde Güímar - Bild 2

Allgemeine Beschreibung der Gemeinde Güímar

Die Gemeinde und der Ort Güímar liegt im Osten der Kanarischen Insel Teneriffa. Die Nachbargemeinden von dem Ort Güímar sind Fasnia,  und la Orotava.

Die gesamte Gemeinde Güímar hat eine Fläche von 102,93 qkm.

Der Name der Gemeine wird von vielen nicht Spanienrn meist falsch geschrieben und gesprochen. Das "Ü" im Namen der Gemeinde wird nicht als deutsches "Ü" ausgesprochen, sondern weißt darauf hin, daß es als hörbares "U" gesprochen wird. Denn im Spanischen wird im Normalfall ein "u", das einem "G" folgt nicht gesprochen. Der zweite Fehler passiert dann beim "í". Das ist kein "i", sondern ein "i" mit einem Apostroph, was darauf hinweist daß in diesem Wort dieses "í" Betont wird, und nicht wie im Spanischen üblich, die vorletzte Silbe.

Die Gemeinderwaltung hat ihren Sitz

Plaza del Ayuntamiento, 4
38500 Güímar.

Bekannt ist der Ort Güímar bei vielen Ferienhaus-Gästen durch die Pyramiden von Güímar geworden.

In der Gemeinde (Municipio) Güímar gibt es folgende Ortschaften:

 

Landkarte von Güímar und Umgebung

Ferienhäuser in der Gemeinde Güímar im Südosten Teneriffas

Objektbezeichnung Typ Ortschaft Pool Maximale Belegung Preis ab


Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Irrtümer oder Preisänderungen vorbehalten.

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser