FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Die Ortschaft Chio

Die Ortschaft Chio im Südwesten Teneriffas

  Die Ortschaft Chio in der Gemeinde (Municipio) Guia de Isora im Südwesten Teneriffas
Ortschaft Chio - Bild 1

Allgemeine Beschreibung von Chio

Der Ort Chio gehört zur Gemeinde Guia de Isora und liegt im Westen der Insel Teneriffa. Der Ort Chio liegt 680 m über dem Meeresspiegel und grenzt an das Dorf Alcala, Tamaimo und Snatiago del Teide. Hauptsächlich lebt Chio von der Landwirtschaft. Tomaten, Mandelbäume, Feigenbäume und Bananenplantagen sind in Chio anzutreffen. Zu den Sehenswürdigkeiten von Chio auf Teneriffa zählt die Kapelle, die aus dem 17. Jahrhundert stammt. Diese wurde zwischenzeitlich neu erbaut. Chio ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ins Tenogebirge und zum Teide.

Landkarte von Chio und Umgebung

Ferienhäuser in der Ortschaft Chio im Südwesten Teneriffas

Objektbezeichnung Typ Ortschaft Pool Maximale Belegung 2 Pax. ab
Es sind für diese Ortschaft leider keine Ferienobjekte vorhanden.


Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Irrtümer oder Preisänderungen vorbehalten.

Fotos von der Ortschaft Chio

 

Panorama Straßenansicht von der Ortschaft Chio

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser