FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Die Ortschaft Garachico

Die Ortschaft Garachico im Nordwesten Teneriffas

  Die Ortschaft Garachico in der Gemeinde (Municipio) Garachico im Nordwesten Teneriffas
Ortschaft Garachico  - Bild 1 Ortschaft Garachico  - Bild 2

Allgemeine Beschreibung von Garachico

Der Ort Garachico ist gleichzeitig nicht nur Ort, sondern auch Gemeinde und liegt im Nordwesten der Urlaubsinsel Teneriffa. Der Ort Garachico zählt zu den schönsten Ortschaften auf Teneriffa. Viele Urlauber lieben den Ortsteil Garachico durch die vielen Kirchen und Museen. Bekannt ist die Kirche Iglesia de Nuestra Senora de los Angeles. In unmittelbarer Nähe liegt auch die Iglesia de Santa Ana. Garachico ist eine sehr hübsche Stadt, welche am Fuße des Tenogebirges liegt. Auch durch unzählige Neubauten ist das Stadtbild des alten Kerns erhalten geblieben.

Bekannt ist Garachico auch für seine Naturschwimmbecken. An der Promenade gibt es Bars und Restaurants, die zum Verweilen einladen.

Garachico wurde im Jahre 1496 gegründet, also nur 4 Jahre nach der Entdeckung Amerikas. Leider wurde die Stadt im Jahre 1706 duch einen Vulkanausbruch fast vollständig zerstört und Garachico verlor seinen Hafen und somit die Grundlage als Handelszentrum. Nur das Kloster und die Kirche wurden verschont.

Landkarte von Garachico und Umgebung

Ferienhäuser in der Ortschaft Garachico im Nordwesten Teneriffas

Objektbezeichnung Typ Ortschaft Pool Maximale Belegung 2 Pax. ab
Casa Ida (6) Ferienwohnung   Garachico kein 3 78 EUR


Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Irrtümer oder Preisänderungen vorbehalten.

Fotos von der Ortschaft Garachico

 

Panorama Straßenansicht von der Ortschaft Garachico

 

Video von der Ortschaft Garachico

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser