FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Die Ortschaft Fasnia

Die Ortschaft Fasnia im Südosten Teneriffas

  Die Ortschaft Fasnia in der Gemeinde (Municipio) Fasnia im Südosten Teneriffas
Ortschaft Fasnia  - Bild 1

Allgemeine Beschreibung von Fasnia

Fasnia ist Ort und Gemeinde gleichzeitig. Dieser verträumte und kleine Ort Fasnia liegt an der Ostküste der Sonneninsel Teneriffa. Vor der Eroberung der Spanier lebten hier die Ureinwohner, die Guanchen, in Höhlen. Ackerbau war die Hauptbeschäftigung der Guanchen in dieser Region.

Vor ca. 300 Jahren ereignete sich in der Gemeinde Fasnia eine Naturkatastrophe. Ein Vulkanausbruch verschüttete fast die gesamte Region. Der Ort blieb jedoch verschont. Aus Dankbarkeit bauten die Spanier eine kleine Kapelle, die den Namen Nuestra Senora de los Dolores heißt.

Ca. 3000 Einwohner leben in der Gemeinde Fasnia. Der Ort selbst besteht aus den typisch kanarischen Häusern und kleinen Gärten. Der Ort Fasnia lebt von seinen Traditionen, wo der Danza de las Cintas getanzt wird und eine Laternenprozession jährlich am letzten Sonntag im Mai stattfindet. Der Ort selbst liegt auf einer Höhe von über 450 m über dem Meeresspiegel, was viele Paraglider erfreut. Auch bei Wanderern gilt Fasnia schon lange nicht mehr als Geheimtipp.

Landkarte von Fasnia und Umgebung

Ferienhäuser in der Ortschaft Fasnia im Südosten Teneriffas

Objektbezeichnung Typ Ortschaft Pool Maximale Belegung 2 Pax. ab
Es sind für diese Ortschaft leider keine Ferienobjekte vorhanden.


Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. Irrtümer oder Preisänderungen vorbehalten.

Fotos von der Ortschaft Fasnia

 

Panorama Straßenansicht von der Ortschaft Fasnia

Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & Datenschutzhinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 04.05.2018


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser