FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa Wandern - Laderas de Güímar

  Laderas de Güímar

“Laderas de Güímar” ist einer der schönsten und aufregendsten Wanderwege auf der Insel Teneriffa.

Teneriffa - Wandern - Laderas de GuimarUm zum Startpunkt zu gelangen, muss man mit dem Auto zuerst auf der Südautobahn Teneriffas die Autobahnausfahrt TF-28 nehmen. Einmal in der Stadt Güímar angekommen, sollte man zum “Mirador Don Martin” fahren, wo man schließlich auch das Auto abstellen kann. Bevor das Wandern losgeht, empfehlen wir Ihnen einige Fotoaufnahmen von dem spektakulären und faszinierenden Ausblick auf den Atlantik zu machen und wenn das Wetter mitspielt und Sie Glück haben, können Sie auch die Nachbarinsel Gran Canaria von einem anderen Winkel betrachten.

Auf zum Wandern! Zuerst muss man ca. 70 Meter am Rand der Landstrasse laufen bis man einen asphaltierten und danach steinigen Weg rechts entdeckt. Dann muss man ca. 400 Meter laufen bis man an einem kleinen Häuschen vorbeikommen, wo man schließlich rechts abbiegen muss.

Teneriffa - Wandern - laderas de GuimarNun fängt das Abenteuer erst richtig an! Es besteht zwar keine Gefahr sich zu verlaufen, aber doch muss man beachten, dass die Route direkt an den kanarischen Wasserkanälen in 900 Meter Höhe liegt, so dass der Wanderweg nur für abenteuerlustige und schwindelfreie Personen geeignet ist.

Während man die besonderen Aussichten der südlichen Landschaft der Insel betrachten kann, gelangt man außerdem auch an einige Tunnel durch die man gehen muss, um den Weg fort fahren zu können. Dabei wäre vielleicht eine Taschenlampe recht hilfreich. Der Wanderweg endet im Barranco Badajoz nach circa 2 Stunden.

Teneriffa - Wandern - laderas de GuimarWie kommt man wieder zurück? Nun ist die Entscheidung selbst einen überlassen, wie man wieder zum Anfangspunkt Mirador de Don Martin gelangt. Auf der einen Seite kann man sich für einen ruhigen asphaltierten Weg entschließen, wo man ohne weitere Komplikationen zurück kommt. Man muss nur am Ende der Wanderroute einen steinigen Weg runterlaufen, wo man schließlich an einigen rustikalen spanischen Fincas vorbeigehen muss und somit an die Landstrasse zu kommen.

Eine andere Möglichkeit wäre den gleichen Weg wieder zurück zu gehen, aber bitte nur dann, wenn die Sonne noch scheint und es genügend Licht gibt.



Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 05.01.2018
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser