FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Teneriffa Wandern - Rundwanderung Teno alto

  Dreieinhalb stündige Rundwanderung im Teno-Alto-Gebirge von El Palmar nach Teno alto

Dreieinhalb stündige Wanderung im Teno-Alto-Gebirge

El Palmar auf Teneriffa

El Palmar Beginn der WanderungStart ist in El Palmar, an der Straße die nach Teno Alto geht. An der Hauptstraße gibt es genügend Parkplätze. Nachdem Sie ihr Auto geparkt haben betreten Sie links neben der Abzweigung nach Teno Alto den Pfad PR TF 57 Teno Alto. Er ist weiß-geld markiert und führt Sie zwischen Steinmauern bergan. Die Wanderung ist gut ausgeschildert, immer den weiß-gelben Markierungen folgen, zwischendurch gibt es auch entsprechende Ausschilderungen.

Hier nun die weitere Wegbeschreibung: Nach ca. 15 Minuten kreuzen Sie die Straße nach Teno Alto, rechts sehen Sie die Zona recreativa Los Pedregales. Sie steigen aber weiter bergan, kreuzen dann wieder die Straße und gehen gegenüber weiter bergan durch lichten Kiefern- und Buschwald. So gelangen Sie auf die Cumbre de Baracán, die Kammhöhe. Sie sehen linker Hand wieder die Straße nach Teno Alto. Sie gehen jedoch stattdessen auf einen Pfad, der entlang einer Rohrleitung und parallel zur Straße verläuft. Ca. 5 Minuten später erreichen Sie eine Wegsperre, dort müssen Sie geradeaus weitergehen.

Nun immer auf die Wegmarkierung achten. Es folgt ein Taleinschnitt und dann ein felsiger Bergrücken, an dem Sie sich rechts halten müssen. Dann geht es auf der anderen Kammseite wieder bergab zur Talsohle. Nun müssen Sie im Hang links ansteigend weitergehen und gelangen so zu einer Talterrasse. Hier wird der Wanderpfad zu einem Fahrweg, der Sie zu einer Kurve bringt, wo Sie eine kleine Holzbrücke mit weiß-gelber Markierung sehen. Da gehen Sie nun hinüber und gelangen nach einigen Minuten vom Feldweg wieder auf den Fahrweg. Nun geht es der Markierung folgend aufwärts, bis Sie wenig später auf die Teno Straße gelangen und dieser nach links folgen.

In Teno Alto gibt es Bars, wo Sie hiesige Produkte genießen können. Sie müssen nun gegenüber des Kirchplatzes auf die PR TF 51 (weiß-gelb markiert) gehen, diese asphaltierte Straße geht nun bergauf, führt Sie durch einige Kurven bis Sie ca. 10 Minuten später eine Schranke passieren. Kurz darauf müssen Sie sich links halten, an einem Wasserreservoir links vorbei. (Rechts an der Abzweigung sehen Sie ein riesiges Wasserbecken).

rote Treppe als wegmarkierungWegmakierung zum finden des WegesDer Wanderpfad führt Sie u.a. über Treppenstufen in rötlicher Erde bergan. Sie gelangen in einen Baumheidewald. In Folge kommen nun einige Wanderabschnitte durch bewaldete und waldfreie Zonen. Wenn Sie nicht in den Wolken hängen können Sie nun eine tolle Aussicht auf die Westküste und La Gomera genießen. (Uns war es vergönnt, da Mittags eine Wolkenfront uns einholte - ein Grund diese Wanderung zu wiederholen.) Ca. 1 Stunde ab Teno Alto gelangen Sie an einem markanten Wegpunkt. Es ist eine Steinbank. 5 Minuten später gelangen Sie wieder auf die andere Kammseite, von wo aus Sie das Palmartal betrachten können. Ca. 20 Minuten später erreichen Sie den Tabaiba-Paß. Hier führt die Straße nach Masca bergab.

Für Sie geht es aber vor dem Tabaiba-Paß links auf einem deutlichen Pfad bergab ins Palmartal. Es folgt eine Hangquerung über einen Wiesenpfad zu einem aus dunklen, vulkanischen Steinen gebautem Haus. Nun an dem Haus vorbei auf einem Weg bergab. Sie können nun schon den Ort Palmar mit ihrem geparkten Auto in einiger Distanz erkennen. Nun geht es immer in Richtung Auto durch Wiesenwege und gelangen so kurze Zeit später zu den ersten Häuser des oberen Ortsteiles. Das letzte Stück der Wanderung bietet verschiedene Varianten. Am besten einfach immer in Richtung Ausgangspunkt, geparktes Auto, wandern.

Die Wanderung geht auf die Knie, da ein beachtlicher Teil der Wanderung über sehr grob gepflasterte, steile Wege geht. Gute knöchelhohe Wanderschuhe unerläßlich.Wanderstöcke sind sehr hilfreich.

Teno Alto ist oft von Wolken umgeben, daher könnte es bei Wolkennebel zu Orientierungsschwierigkeiten kommen.

schöne Blumen auf Teneriffa

Sehen Sie hier weitere Bilder in einer Bildergalerie der Wanderung Im Tenogebirge
oder betrachten Sie sich das Video der Wanderung.



Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Gemeinden und Ortschaften - Aktualisiert am 05.01.2018
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten:Unterkünfte auf Teneriffa | Kanaren-Ferienhaeuser