FeedfacebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube

Informationen über - Rum auf Teneriffa - DESTILERÍAS COCAL in Tejina in La Laguna

  Rum auf Teneriffa
Erzeugnisse der Destillerie Cocal auf Teneriffa
Erzeugnisse der Destillerie Cocal

Was viele Urlauber, die nach Teneriffa kommen, nicht wissen, ist, dass es in der Universitätsstadt im Norden der Insel Teneriffa, in La Laguna, eine Rum - Destillerie gibt. Der Rum auf Teneriffa heisst “Cocal-Ron”. Jährlich stellt die Firma im Jahr 5.000 Flaschen Rum her.

 Eine andere Sorte Rum wird seit über 100 Jahren auf der Nachbarinsel Gran Canaria hergestellt. Die Canarios lieben ihren Arehucas.

Oftmals erhält der Urlauber, der ein Ferienhaus oder eine Finca auf der Insel gemietet hat und ein Restaurant aufsucht, zum Abschluss auf Kosten des Hauses einen Ron Miel. Dieser Rum auf Teneriffa ist Anejo - Rum mit Honig. Oftmals nehmen die Touristen auch eine Flasche als Souvenier mit nach Deutschland.

Auf Teneriffa gibt es von den drei führenden Herstellern ungefähr 19 verschiedene Rum - Produkte.

  • Ron Miel Guanche - Licor de Ron Miel - ein Honigrum von Teneriffa
  • Ron Miel Guanche von Arehucas - Honig - Rum von Teneriffa
  • Ron Arehucas 7 - Rum von Gran Canaria
  • Ron Arehucas Oro
  • Ron Arehucas Blanco
  • Ron Añejo Arehucas Reserva Especial - Rum von Gran Canaria für Kenner
  • Ron Capitan Kidd Arehucas
  • Ron Miel Canario Artemi - Honigrum
  • Ron Miel Canario von Artemi
  • Ron Miel Indias - Honigrum
  • Ron Artemi 7 Años - siebenjähriger Rum
  • Ron Artemi Oro
  • Ron Miel Guajiro - Honigrum
  • Ron Miel Cocal - kanarischer Honigrum
  • Ron Guajiro Blanco
  • Ron Guajiro Dorado
  • Ron Guajiro Añejo
  • Caña Cocal - Aguardiente de Caña
  • Ron Aguere Caramelo - Karamell-Likör

Rum zählt zu den alkoholischen Getränken. Im Regelfall wird der Rum aus Melasse hergestellt. Nur selten wird der Rum aus frischem Zuckerrohr hergestellt. Christoph Columbus brachte Zuckerrohr von seiner Reise aus Amerika mit nach Spanien. Jedoch erst im Jahre 1650 wurde aus Zuckerrohr Rum hergestellt. Seit 1667 trägt dieses alkoholische Getränk den Namen Ron. Wenn es sich um guten Rum handelt, muss er lange in Holzfässern gereift sein. Hier gilt auch die Formel, um so länger das Destillat in den Holzfässern reift, um so geschmackvoller wird das Endprodukt. Erst wenn der Rum 3 Jahre gelagert wurde, spricht man vom alten Rum. Hier gibt es danach 3 Qualitätsstufen:

VO - hier ist der Rum mindestens drei Jahre im Eichenfass gelagert

VSOP - hier ist der Rum mindestens vier Jahre im Eichenfass gelagert

XO - hier ist der Rum mindestens sechs Jahre im Eichenfass gelagert

Wenn Rum älter als 10 Jahre gelagert wurde, trägt er den Namen hors de` age.

Karte über : DESTILERÍAS COCAL auf Teneriffa


Copyright © 2004 - 2017 Sonniges-Teneriffa - Mietbedingungen, Impressum & rechtl. Hinweise, Verweise & Links
Aktualisiert am 05.01.2017
PAGERANK-SERVICE    Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar


Weitere interessante Urlaubsseiten: Schönes NRW | Unterkünfte auf Teneriffa
Kanaren-Ferienhaeuser